Medienspiegel 2016 - Ordnungsexperte Rita Schilke

Meine Tätigkeit als Ordnungscoach wird in vielen Beiträgen in Internet und Presse aufgegriffen. Über die hier stark verkürzt abgebildeten Zitate bekommen Sie einen Einblick in meine Arbeit als Ordnungscoach bzw. Aufräumexpertin, u.a. zu den Themen: verlegte Gegenstände wiederfinden, Ordnung im Schuhschrank, gut sortiert ins Neue Jahr, dazu Ideen und Anregungen, um sich neue Freiräume zu schaffen.

Archiv: 2023 - 2022 - 2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011

.wp-show-posts-columns#wpsp-2586 {margin-left: -2em; }.wp-show-posts-columns#wpsp-2586 .wp-show-posts-inner {margin: 0 0 2em 2em; }

28.12.2016

Gut sortiert ins neue Jahr
mit Rita Schilke, Ordnungscoach

"Die Kinder sind längst aus dem Haus, aber das Kinderzimmer ist voller Erinnerungsstücke, im Keller ist kein Durchkommen, und auf dem Schreibtisch türmen sich alte Unterlagen? Dann wird es höchste Zeit, systematisch aufzuräumen: Tipps von Rita Schilke, Ordnungscoach"
daserste.de

TV Beitrag ARD Morgenmagazin

27.12.2016

Tipps zur Aufbewahrung
So wird Weihnachts-Dekoration richtig eingelagert

"Dort sollte alles, was thematisch zusammen gehört, an einer Stelle stehen, empfiehlt Ordnungscoach Rita Schilke. Der Lagerort darf nicht feucht sein, denn Gegenstände aus Metall können korrodieren und Papier schimmeln."
dewezet.de

26.12.2016

Sie liegen im Flur rum, sie stehen im Weg, ihr Geruch nach Fußkäse vermiest die Raumluft
"Je nach Jahreszeit werden dann Schuhe, Stiefel oder Sandalen in den Keller ausgelagert. So habe ich im Sommer alle meine Sommerschuhe schnell und einfach im Zugriff und räume pro Jahreszeit einmal kurz um."
frankenpost.de

25.12.2016

Den passenden Schuhschrank finden
"Auf jeden Fall sollten die Schuhe darin nach den diversen Sparten sortiert sein, also Gelegenheiten, zu denen ich sie tragen will, rät Schilke."
augsburger-allgemeine.de

28.11.2016

Genius ways to store your shoes
"Lifestyle coach Rita Schilke recommends regulary culling old shoes or shoes that have fallen out of favour. She also advises only keeping the shoes in your hallway that are used on a daily basis."
iol.co.za

Logo: IOL

21.11.2016

So findet man den passenden Schuhschrank
"Abgesehen vom regelmäßigen, rigorosen Ausmisten empfiehlt Aufräumcoach Rita Schilke aus Berlin daher, die Auswahl an Schuhen strikt zu trennen."
augsburger-allgemeine.de

12.10.2016

Herbstglück: 5 Dinge, für die genau jetzt die beste Zeit ist
"Der entscheidende Schritt ist das Aussortieren der Bilder, erklärt AufräumCoach Rita Schilke. "Betrachten Sie ganz in Ruhe die Aufnahmen."
freundin.de

Logo: Freundin

24.09.2016

Wie Ihnen eine leere Box und ein fester Termin beim Aufräumen hilft
"Manchmal sammeln sich auch viele Dinge an, weil man glaubt sie noch einmal brauchen zu können. Und zwar mehr Dinge, als man ordentlich aufbewahren kann", erklärt Ordnungscoach Rita Schilke aus Berlin."
focus.de

19.09.2016

Strategien für Ordnung im Haushalt
"Manchmal sammeln sich auch viele Dinge an, weil man glaubt sie noch einmal brauchen zu können. Und zwar mehr Dinge, als man ordentlich aufbewahren kann", erklärt Ordnungscoach Rita Schilke aus Berlin. Wo kein Platz ist, ist auch kein Platz für Ordnung."
sueddeutsche.de

22.08.2016

Alles in Ordnung?
"Schilke rät, sich spätestens alle drei Monate einen Termin zum Aufräumen vorzunehmen. Eingetragen wird dieser in den Kalender mit Datum und Uhrzeit."
tagesspiegel.de

Logo: Der Tagesspiegel

20.08.2016

Mit Strategien mehr Ordnung im Haus
"Schilke rät, sich spätestens alle drei Monate einen Termin zum Aufräumen vorzunehmen. Eingetragen wird dieser in den Kalender mit Datum und Uhrzeit."
svz.de

14.08.2016

Wer zu Hause Ordnung hält, macht sich das Leben leichter
"Ordnungscoach Rita Schilke aus Berlin rät, alles zunächst zu sichten und zu sortieren. "Ich empfehle meinen Kunden, sich kleine, zu bewältigende Ziele vorzunehmen."
abendblatt.de

Logo: Hamburger Abendblatt

13.08.2016

Macht Platz, ihr Jacken, Mützen und Schlüssel!
"Wenn Gegenstände ihren festen Platz haben, ist Ordnung halten viel einfacher. Denn man liegt sie dorthin, wo sie hingehören. Sich das anzugewöhnen, sei wie Zähneputzen, so Schilke: ein nutzwertiges Ritual."
genios.de

12.08.2016

Wo kein Platz ist, ist keine Ordnung
"Manchmal sammeln sich auch viele Dinge an, weil man glaubt, sie noch einmal brauchen zu können. Und zwar mehr Dinge, als man ordentlich aufbewahren kann", erklärt Ordnungscoach Rita Schilke aus Berlin."
mittelbayerische.de

Logo: Mittelbayerische

08.08.2016

Ordnung im Haushalt: Tipps gegen das Chaos
"Hier muss ein fester Platz geschaffen werden - ein Schlüsselbrett für die Schlüssel, ein Fach für die Gewürze im Küchenschrank und so weiter, empfiehlt Rita Schilke."
infranken.de

08.08.2016

Strategien für mehr Ordnung im Haushalt
"Ich empfehle meinen Kunden als erstes, sich kleine, bewältigbare Ziele vorzunehmen - also nur eine Schublade, ein Schrankfach, erklärt Ordnungscoach Rita Schilke aus Berlin."
uckermarkkurier.de

04.04.2016

Wie hält man Ordnung als Familie?
Räum endlich auf!

"Dann steht Rita Schilke in unserer Wohnung, eine freundlich-resolute Frau um die fünfzig... Nach der Inspektion unseres gemeinsamen Bücherregals und einer Glasvitrine, in der sich CDs stapeln, rät sie, nicht überraschend, zum konsequenten Aussortieren. Man müsse sich einen Termin setzen, erfahren wir, wie für den Zahnarzt. Da gehe man schließlich auch hin."
tagesspiegel.de

Logo: Tagesspiegel

05.03.2016

Radikal oder vorsichtig?
Endlich Platz: Beim Frühjahrsputz Ausmisten

"Die Regelmäßigkeit des Aufräumens hilft natürlich dabei, dass erst gar keine große Unordnung entsteht", sagt die Berlinerin. Statt radikal auszumisten und die ganze Wohnung auf den Kopf zu stellen, plädiert sie dafür, sich realistische Ziele zu stecken und zunächst nur eine Schublade oder einen Schrank aufzuräumen."
noz.de

03.03.2016

Tipps von Aufräum-Profi Rita Schilke
Acht einfache Tipps zum richtigen Aufräumen

"Zunächst einmal ist es wichtig, sein eigenes Kaufverhalten zu überdenken und gegebenenfalls zu ändern", meint Rita Schilke. So würden Fehlkäufe und die Ansammlung von unnützen Gegenständen von vornherein vermieden."
noz.de

01.02.2016

So findet man Verlegtes wieder
"Und lassen sich Brille, Handy oder Hausschuhe doch mal nicht mehr auffinden, sollte man keine Panik aufkommen lassen. "Dann kann unser Gehirn nicht denken", erklärt Aufräumcoach Rita Schilke aus Berlin."
sueddeutsche.de

Logo: Süddeutsche Zeitung

01.02.2016

Stopp-Schild für das Gehirn
So findet man Verlegtes wieder

"Gut ist immer auch Hilfe: "Vier Augen sehen immer mehr als zwei. In der Panik übersieht man oft etwas", sagt Schilke. Hilfreich ist auch, "vom Ende her zu denken."
focus.de

24.01.2016

Minimalismus im Alltag. Was brauchen wir wirklich?
"Minimalismus-Coaching: Wer viel kauft oder viele Dinge aus der Vergangenheit aufbewahrt, hat oft Schwierigkeiten Ordnung zu halten oder sich zu disziplinieren. Gründe für Stapel von ungelesenen Papieren sowie überquellenden Kleider- und Küchenschränken können sein, dass "manche Menschen nie gelernt haben, Ordnung zu halten, keine Zeit bleibt oder eine besonders belastende Situation wie etwa eine Trennung vorherging. Und auf einmal wird einem alles zu viel."
taz.de

Logo: taz

05.01.2016

Kopf-Training
Mit diesen Tricks verlegen Sie Ihren Schlüssel nie wieder

"erklärt Aufräumcoach Rita Schilke aus Berlin. "Malen Sie sich gedanklich ein Stopp-Schild und machen Sie eine kurze Pause."
ksta.de

05.01.2016

Tipps zum Ausmisten
Wie Sie wieder Ordnung in ihr Leben bringen.

"Der normale Deutsche besitzt geschätzte 10.000 Dinge. Nur einen Bruchteil braucht er regelmäßig. Es wäre also an der Zeit auszumisten. Rita Schilke ist Aufräum-Coach und sagt, wie es geht."
berliner-zeitung.de

Logo: Berliner Zeitung

04.01.2016

So entgehen Sie der Schusseligkeits-Falle
"Dann kann unser Gehirn nicht denken, erklärt Aufräumcoach Rita Schilke aus Berlin. Malen Sie sich gedanklich ein Stopp-Schild und machen Sie eine kurze Pause."
welt.de

Archiv: 2023 - 2022 - 2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011

Nach oben scrollen